Pasta mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Pasta (Reginelle)
  • 8 Champignons
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Pistazien, ungesalzen
  • 50 g Mandeln, ungesalzen
  • 1 EL Rosmarinnadeln, frische
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Balsamiko
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Olivenöl
  • 1 EL Fleur de sel
  • Salz
  • Pfeffer

Nüsse verrühren und 3 Min. im Küchenherd unter dem Rost anrösten. Schwammerln reinigen, vielleicht Stiele entfernen, in eine ofenfeste Form füllen und mit Balsamiko begossen für 20 Min. bei 210 Grad in den Küchenherd schieben.

Rosmarin sehr klein hacken und mit dem Zucker und dem Fleur de sel mischen, zur Seite stellen.

Butter in einer großen Schmortopf bzw. Bratpfanne erhitzen, Rosmarinmischung hinzfügen, kurz erhitzen, dabei gut mit einem Spatel verrühren, dann die Nüsse hinzfügen. Alles gut mischen, damit die Nüsse mit der Gewürzmischung überzogen sind und in eine Schale umfüllen.

Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen. Nudeln dann abschütten, auf der Stelle mit den Nüssen und Champignons sowie einem Schuss Olivenöl mischen. Geriebenen Parmesan unterrühren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche