Pasta Mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 2 md Erdäpfeln
  • 1 Staudensellerie
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 2 lg Paradeiser
  • 1 Rote Chili, mittelscharf (vielleicht mehr)
  • 0.25 Bund Salbei, oder 1 Tl Salbei, getrocknet
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Teelöffel Basilikum, getrocknet
  • 750 g Bechernellini-Bohnen (2 Dosen)
  • Olivenöl
  • 1000 ml Gemüsesuppe (oder Hühnerbrühe)
  • 200 g Kleine Pasta, z.B. Farfalline, Pennett kleine Maccharoni
  • 100 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Karotten und Erdäpfeln von der Schale befreien, den Sellerie abspülen und das Gemüse sowie den geräucherten Speck würfeln. Der Paradeiser kreuzweise einkerben, blanchieren (überbrühen), enthäuten und entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Chili der Länge nach halbieren, entkernen und klein hacken. Das Salbei und das Basilikum abspülen, reinigen, abtrocknen und die Blätter in schmale Streifchen schneiden.

Die Bohnen in einem Sieb abrinnen.

2-3 EL Olivenöl im Kochtopf erhitzen und die Speckwürferl darin auslassen. Knoblauch und Zwiebeln zufügen und glasig andünsten. Die Gemüsewürfel dazugeben, klare Suppe aufgießen und circa 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Hälfte der Bohnen in die klare Suppe Form, die andere Hälfte mit der Gabel zerdrücken und gemeinsam mit der Pasta, dem Chili und der Hälfte der Küchenkräuter in den Kochtopf Form. Unter Rühren in etwa 15 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Zum Schluss den geriebenen Parmesan und die übrigen Küchenkräuter einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Auf Tellern anrichten und jede Einheit mit ein paar Tropfen bestem Olivenöl verfeinern.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Pasta Mit Bohnen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.10.2014 um 10:00 Uhr

    das schmeckt sicher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche