Pasta Frutti di Mare

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe;vielleicht verdopp.
  • 1 EL Öl
  • 500 g Tk-Paella-Ingredienzien (Krebsschwänze, Muscheln, Tintenfisch, Erbsen)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 250 g Bandnudeln
  • Salz
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 30 g Mehl
  • 100 g Schlagobers
  • Zitronenpfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch in Öl andünsten. Paelle-Ingredienzien hinzufügen. Mit Weisswein löschen und im geschlossenen Kochtopf ungefähr 15 Min. gardünsten. Anschliessend abrinnen. Weinsud dabei auffangen.

In der Zwischenzeit Nudeln in kochend heissem Salzwasser ungefähr 10 Min. gardünsten. Für die Soße Fett erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen. Mit Weinsud und Schlagobers unter Rühren löschen, aufwallen lassen. Mit Salz und Zitronenpfeffer nachwürzen. Meersfrüchte unterziehen. Mit den Nudeln anrichten.

Vorbereitung : ca. 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pasta Frutti di Mare

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche