Pasta Fredda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 280 g Tortiglioni
  • 200 g Paprikas
  • 200 g Paprikas
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Melanzane
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser aufwallen lassen. Tortiglioni darin neun min machen. In ein Sieb schütten, gut trockenschütteln und auskühlen. Gemüse reinigen, abspülen und kleinwürfelig schneiden. Knoblauch häuten und klein hacken.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen. Knoblauch darin anschwitzen. Gemüse hinzfügen und dünsten. Anschliessend von dem Küchenherd nehmen. In einer großen Backschüssel mit den erkalteten Nudeln vermengen. Nach Geschmack mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Pasta fredda auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen. Mit Parmesan überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta Fredda

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche