Pasta e fagioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pasta e fagioli zunächst den Speck in Würfel schneiden und die Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken. Karotten und Sellerie waschen und in Scheibchen schneiden. Den Knoblauch schälen, zerdrücken und die Tomaten würfelig zerteilen.

Nun in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Zuerst den Speck anbraten, dann die Zwiebel, die Karotte sowie den Sellerie beimengen und 10 Minuten rösten.

Anschließend die Tomaten mit ein wenig Saft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze zugedeckt 30 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Bohnen abgießen, nach der Garzeit zur Sauce zufügen, umrühren und bei geringer Temperatur weiter eindicken lassen.

Währenddessen die Nudeln bissfest kochen, abseihen und unter das Bohnengemüse mischen. Zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Wer mag, kann die Pasta e fagioli mit ein wenig frisch geriebenem Parmesan verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pasta e fagioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche