Pasta con Crema di Asparagi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Wildspargel oder grüner Stangenspargel
  • 1 Grosse Zwiebel abgeschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 400 g Spaghettini
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 100 g Peccorino

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Vom Stangenspargel die holzigen Enden entfernen und in drei bis fünf Zentimeter lange Stückchen schneiden. Spargelspitzen separieren.

In eine tiefe Bratpfanne Olivenöl Form, auf kleiner Flamme erwärmen, feingehackte Zwiebeln und Knoblauch glasig weichdünsten, Spargelabschnitte zufügen. Nach fünf Min. Salz und ein bis zwei Schöpfkellen heisses Wasser dazugeben.

Dreissig min leicht wallen, dann fein zermusen.

Die Spargelspitzen mit wenig Öl und wenig Nudelwasser kurz rösten.

Zwischenzeitlich die Nudeln machen, abschütten und heiß mit der Spargelcreme mischen, die Spargelköpfe und frisch geriebenen Peccorino darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta con Crema di Asparagi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche