Pasta-Salat mit Paradeiser-Herrenpilz-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 350 ml Weisswein (trocken)
  • 150 g Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Becher Paradeiser (geschält (800g))
  • 8 EL Saft einer Zitrone ;(ca. 2 Früchte)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Hähnchenleber
  • 300 g Spaghettini
  • 2 Bund Basilikum
  • 3 Bund Petersilie (glatt)
  • 120 g Pecorino

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Am Vortag die Herrenpilze so lange in 150 ml Wein kochen, bis die Flüssigkeit beinahe verdunstet ist. Abkühlen und klein hacken.

Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch durch eine Presse drücken und beides in 30 ml Olivenöl andünsten. Herrenpilze, übrigen Wein, geschälte Paradeiser mit Saft und Saft einer Zitrone hinzfügen. Bei geringer Temperatur im geschlossenen Kochtopf so lange machen, bis die Paradeiser zerfallen: Das dauert zirka eine halbe Stunde. abkühlen. 100 ml Olivenöl unterziehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Häute und Sehnen der Hähnchenleber klein schneiden. Die Leber zirka 1 cm große Würfel schneiden und im übrigen Olivenöl bei starker Temperatur in einer großen Bratpfanne oder portionsweise rundum 2 min scharf anbraten und direkt in die Paradeisersauce Form. Eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Einen Tag später die Spaghettini nach Packungsanleitung machen. In einem Sieb abrinnen und noch heiß mit der eiskalten Paradeisersauce vermengen.

Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Den Pasta-Blattsalat bis zum Servieren and einem nicht zu abkühlen Ort gut durchziehen.

Kurz vorm Servieren ein paar Basilikumblätter zur Seite legen, die anderen Küchenkräuter fein schneiden und unter den Blattsalat vermengen. Mit Basilikum dekorieren und mit geriebenem Pecorino überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pasta-Salat mit Paradeiser-Herrenpilz-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche