Pasta-Auflauf mit Auberginen und Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Barilla

Für den Pasta-Auflauf die Auberginen waschen, den Stielansatz abschneiden und längs in ca. 2,5 cm dicke Scheiben zerteilen.

Diese auf einem Backblech mit Olivenöl einstreichen, im Backofen auf dem unteren Grill ca. 10 Minuten je Seite bräunen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und in Würfel von ca. 2 x 2 cm zerschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Barilla Integrali Pennette Rigati nach Packungsanweisung kochen.

Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke zerteilen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Die Pasta abgießen und abtropfen lassen, in eine Auflaufform geben, mit Auberginenwürfel , Lauchzwiebeln und Barilla Basilico Pastasauce vermischen. Den Mozzarella darauflegen, im Backofen bei 200 °C ca. 10–15 Minuten überbacken.

Den fertigen Pasta Auflauf mit frischem Basilikum bestreut servieren.

 

Tipp

Ein wunderbares Pasta-Auflauf Rezept!

Wollen Sie das Basilikum Pesto selbst zubereiten?

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 7 0

Kommentare30

Pasta-Auflauf mit Auberginen und Mozzarella

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.02.2016 um 09:06 Uhr

    amliebsten habe ich Tomatensalat dazu

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 03.11.2015 um 03:21 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 03.11.2015 um 00:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 02.11.2015 um 19:35 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 02.11.2015 um 16:27 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche