Pasta Asciutta Al Cafe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhack
  • 400 ml Tomatensaft
  • 100 g Paradeismark
  • 2 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
  • 0.5 Tasse Kaffee (stark)
  • 1 Becher Champignons, blättrig geschnitten (280 g Ew)
  • Salz
  • Oregano
  • 500 g Spaghetti
  • Parmesankäse

Zwiebel und Knoblauch feinhacken und in Olivenöl andünsten. Das Faschierte darin herzhaft anbraten. Grafschafter, Tomatensaft, Paradeismark Goldsaft und Kaffee hinzufügen und 1/2 Stunde bei niedriger Hitze leicht wallen. Schwammerln dazugeben, weitere 5 min leicht wallen. Die Soße herzhaft mit Salz und Oregano nachwürzen. Soße über die Spaghetti Form und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta Asciutta Al Cafe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche