Pasta all'ortolana - Nudeln nach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zucchini (klein)
  • 2 Karotten (klein)
  • 1 Kleine Salatgurke
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 2 Paradeiser
  • 100 g Melone
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Kresse
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Majoran
  • Eperoncini
  • 6 EL Öl
  • 50 g Schafskäse (gerieben)
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Einige Karfiolrosen - (Pecorino) ecorino)

Gemüse spülen, Zucchini, Karotten und Gurke in feine Scheibchen schneiden das übrige Gemüse und die Melone in Würfel schneiden. Alles in 3 El. Öl und jeweils 1 Prise Peperoncini und Salz anbraten. In der Zwischenzeit die Nudeln in ausreichend Salzwasser gar machen. Küchenkräuter mit jeweils 3 El. Öl und Nudelwasser durchrühren. Die abgetropften Nudeln und darüber das Gemüse in eine ausreichend große Schüssel Form. Kurz vor dem Servieren die Kräutersauce darübergiessen und mit Käse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pasta all'ortolana - Nudeln nach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche