Pasta al tonno e pomodoro

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pasta al tonno e pomodoro die Pasta in reichlich Wasser kernig kochen und gleich abseihen. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln.

Diese in 2 EL Olivenöl anbraten und mit dem gemahlenen Knoblauch bestreuen. Die Thunfischdosen öffnen, abseihen und den Inhalt zu dem Knoblauch geben und anbraten.

Nun die Milch dazugießen und gut umrühren. Anschließen gleich die Nudeln dazugeben und soviel Suppe aufgießen, bis die Nudeln zu 3/4 unter Flüssigkeit sind. Mit Salz abschmecken.

Zuletzt die Cocktailtomaten waschen, ganz in den Topf geben und mit 3 kleinen Schuss Olivenöl verfeinern. Alles bei mittlerer Hitze gut einkochen lassen (die Tomaten sollten dabei in der Flüssigkeit sein und nicht oben aufliegen - gegebenfalls unter die Nudeln drücken).

Alles so lange kochen bis alles eine cremige Konsistenz ergibt. Hin und wieder umrühren.

Tipp

Um einen nussigen Geschmack zu erzielen, kann man in den letzten Kochminuten einige Blätter Rucolasalat unter die Pasta al tonno e pomodoro mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pasta al tonno e pomodoro

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche