Passionsfruchttarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 60 g Backmargarine (kalt)
  • 70 g Butter (kalt)
  • 50 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 1 sm Ei
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Mehl
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 0.5 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)
  • Linsen (zum Blindbacken)
  • Aluminiumfolie

Füllung:

  • 20 Passionsfrüchte
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Eidotter
  • 150 g Krem double (oder Schlagobers mit 32 % Fettgehalt)

Für Die Vanillesahne:

  • 350 g Halbgeschlagene Schlagobers
  • 200 g Vanillecreme

Für Die Vanillecreme:

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 80 g Zucker
  • 0.5 Vanillestange
  • 50 ml Milch zum Anrühren der Maizena (Maisstärke)
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 3 Eidotter

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

konische Kuchenform mit 26 cm ø

Alle Ingredienzien für den Mürbteig ausser Maizena (Maisstärke) und Mehl rasch glatt durchkneten. Darunter Mehl und Maizena (Maisstärke) arbeiten. Danach den Teig 10 min im Kühlschrank ruhen. Die Kuchenform ausfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig 4 mm dick auswalken und in die geben legen. Den Teigboden ein paarmal mit einer Gabel einstechen, mit Aluminiumfolie überdecken und die rohen Linsen daraufgeben. Den Mürbteig bei 180 Grad 20 min anbacken. Danach die Aluminiumfolie und die Linsen entfernen.

Für die Füllung die Passionsfrüchte halbieren, das Mark herausschaben und durch ein Sieb aufstreichen. Passionsfruchtmark mit 150 g Zucker, 3 Eiern, 2 Eigelben und Krem double durchrühren und die Menge auf 80 °C erhitzen. Anschliessend auf den vorgebackenen Boden gießen und den Kuchen bei 165 °C 30 Min. backen.

In der Zwischenzeit die Vanillecreme kochen. Dazu 80 g Zucker mit dem Mark einer halben Vanilleschote vermengen und mit 100 ml Milch, 100 ml Schlagobers und der ausgekratzten Vanillestange aufwallen lassen. 10 g Maizena (Maisstärke) mit der übrigen Milch glattrühren, 3 Eidotter dazumischen. Diese Eigelbmasse rasch mit einem Quirl unter die kochende Milch rühren und ungefähr 1 Minute richtig aufwallen lassen, dabei immer wiederholt rühren, vorsichtig es brennt rasch an. Die Vanillecreme noch heiß durch ein Sieb aufstreichen, in eine ausreichend große Schüssel Form und abkühlen.

Den gebackenen Kuchen gut abkühlen und dann aus der geben nehmen.

200 g der gut ausgekühlten Vanillecreme und 350 g halbgeschlagene Schlagobers mit einem Quirl gut durchrühren, auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Den Kuchen dann ca. 3 Stunden in den Kühlschrank Form.

01/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Passionsfruchttarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche