Passionsfrucht-Limetten-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kardamom-Limetten-Teig:

  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 Eidotter
  • 1/2 TL Kardamom (gemahlen)
  • 1 TL Limettenschale (fein gerieben)
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Prise Salz

Für den Passionsfrucht-Limetten-Curd:

  • 2 Limetten (Schale und Saft)
  • 8 Passionsfrüchte
  • 125 g Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 3 Eier

Für die Passionsfrucht-Limetten-Törtchen zuerst den Teig zubereiten: Butter und Zucker schaumig schlagen. Dotter, Kardamom und Limettenabrieb unterrühren. Die Mischung mit einer Prise Salz zum Mehl geben und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie umwickeln und 1 Stunde kühl rasten lassen.

Den Teig auf einer mit Mehl ausgestreuten Arbeitsfläche auswalken. Kreise in der Größe der Kuchenförmchen ausstechen und die Formen damit auslegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 8 Minuten backen, darauf achten, dass der Teig nicht zu dunkel wird.

Für den Passionsfrucht-Limetten-Curd die Passionsfrüchte zu einem Mus passieren. Die Limetten mit heißem Wasser abspülen und trocken tupfen. Den Saft auspressen, die Schale von einer Limette fein abreiben.

Fruchtmus, Limettensaft und -schale, Butter und Zucker in eine Schüüsel geben und im Wasserbad schlagen, bis die Butter geschmolzen ist. Eier dazugeben und so lange schlagen, bis die Masse etwas dicklich wird - das dauert ca. 10 Minuten.

Den Passionsfrucht-Limetten-Curd auf den Tortenböden verteilen. Die Passionsfrucht-Limetten-Törtchen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Sie können auch eine Prise gemahlenen Ingwer zum Teig für die Passionsfrucht-Limetten-Törtchen geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Passionsfrucht-Limetten-Törtchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.06.2014 um 08:07 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 08.10.2013 um 08:51 Uhr

    Verführerisch

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 19.11.2009 um 15:50 Uhr

    MMMHHHHHHHH

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche