Passatelli, Spatzen Romagna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Parmesan (gerieben)
  • 350 g Semmelbrösel
  • 5 Eier

Nach Belieben:

  • Mark
  • Muskat

Ausserdem:

  • 1500 ml klare Suppe

Für die ganz echten un authentischen Passatelli braucht man ein spezielles Werkzeug, mit dem man die Spatzen aus der Teigmasse herausdrückt. Man kann sich da aber ebenso recht gut mit einer Kartoffelpresse behelfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Passatelli, Spatzen Romagna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche