Partybrot Mit 4-Käse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 250 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1 Germ (42g)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Füllung:

  • 150 g Emmentaler
  • 200 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
  • 125 g Brie
  • 150 g Schichtkäse
  • 1 Ei

Die Milch erwärmen und die Butter darin verflüssigen. Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Die lauwarme Butter-Milch-Mischung hineingiessen und die Germ darin zerrinnen lassen, Zucker und Salz dazugeben. Alles herzhaft zu einen Teig zusammenkneten. Den Germteig an einem warmen Ort eine Stunde gehen.

Für die Füllung den Emmentaler raspeln, den Brie im Handrührer gemeinsam mit dem Feta sowie dem Schichtkäse zerkleinern, den Emmentaler sowie das Ei dazugeben. Alles zu einer cremigen Menge zubereiten und kaltstellen.

Den Germteig herzhaft verkneten und zu einem Quadrat von 40 cm Kantenlänge auswalken. Die Käsemasse darauf gleichmäßig verteilen. Die Ecken des Quadrats zur Mitte einwickeln. Das Brot mit Wasser bestreichen und mit den Sonnenblumenkernen überstreuen, die Kerne glatt drücken.

Das Brot auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen und in das kalte Backrohr Form. Auf 175 Grad schalten und etwa eine Stunde backen (Gas: 3-4; Umluft: nicht empfehlenswert). Das Brot ein kleines bisschen auskühlen, aufschneiden und zu Tisch bringen.

Dazu passt: knackiger Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Partybrot Mit 4-Käse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche