Parmigiana Di Melanzane - Überbackene Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Basilikum (Zweige)
  • 500 g Paradeiser, frisch auch aus der Dose
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1 Mozarella
  • Mehl
  • Parmesan (gerieben)

Die Melanzane abspülen, das obere Ende entfernen, in knapp 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Diese auf einen großen, flachen Teller oder ein Brett legen, mit Salz überstreuen, diagonal stellen, dass der bittere Saft ablaufen kann, 30 Min. ruhen.

In der Zwischenzeit die Schale der Zwiebel entfernen, mit dem Basilikum klein hacken. Die frischen Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschälen, grob zerkleinern, dabei die Kerne entfernen. (Dosentomaten abrinnen, mit einer Gabel zerdrücken.)

In einer kleinen Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Zwiebel und das Basilikum ein paar Min. darin anbraten. Die Paradeiser dazugeben. Salzen und Pfeffern. Zugedeckt bei kleiner Temperatur 30 Min. weichdünsten, dann durch ein Sieb aufstreichen.

Die Eier 10 min hart machen, in kaltem Wasser abschrecken, abschälen und in Scheibchen schneiden. Die Mozarella in schmale Scheibchen schneiden.

In einem Sieb die Melanzane kurz mit Wasser abschwemmen. Mit Küchenpapier abtrocknen und mit Mehl bestäuben. In einer Bratpfanne das übrige Öl erhitzen, die Scheibchen darin rasch auf beiden Seiten braun werden lassen.

Eine feuerfeste geben mit Öl ausstreichen und mit Melanzanischeiben belegen. Diese leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Parmesankäse überstreuen. Eier- und Käsescheibchen darauf gleichmäßig verteilen und ein paar EL von der Paradeisersauce darübergiessen. Lagenweise wiederholen, bis alle zutaten aufgebraucht sind.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 35-40 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Parmigiana Di Melanzane - Überbackene Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche