Parmigiana di melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 EL Öl
  • Salz
  • 300 g Mozzarella
  • 400 ml Paradeisersauce
  • 4 EL Parmesan

Von den Melanzane den Stiel entfernen. Waschen, abtupfen und in Längsrichtung in ca. 3-4 mm dicke Scheibchen schneiden. Dabei die erste und letzte Scheibchen nicht verwenden, da sie vorwiegend aus Schale bestehen. Das Öl in der Pfanne bei ziemlich hoher Hitze erhitzen. Wenn es heiß genug ist, so viele Melanzanischeiben einfüllen, wie auf dem Pfannenboden Platz finden. Beidseitig jeweils ca. 3 min rösten, beziehungsweise bis sie ein wenig Farbe angenommen haben. Mit einer Gabel herausnehmen und auf Küchenrolle legen, damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird. Alle Melanzane auf diese Weise vorbereiten. Wenn nötig mehr Küchenrolle verwenden, indem eine neue Schicht auf die bereits herausgenommenen Melanzanischeiben gelegt wird. Das Backrohr auf 240-250 °C vorwärmen. Wenn alle Melanzane gebraten sind, eine erste Schicht auf den Boden der feuerfesten geben legen. Leicht mit Salz würzen und mit dünnen Mozzarella-Scheibchen belegen. Einen Teil der Paradeisersauce darübergeben. Mit weiteren Schichten Melanzane, Mozzarella und Paradeisersauce in selber Weise verfahren.

Zum Schluss mit dem Parmesan überstreuen. In die Mitte des Ofens schieben und ca. 10 Min. überbacken, bzw. bis der Parmesan auf der Oberfläche geschmolzen ist und die Flüssigkeit in der geben leicht kocht. Varianten: Die Paradeisersauce nach Geschmack mit Knoblauch würzen. Den geschmolzenen Mozzarella mit Basilikum überstreuen.

Kühlzeit 4-6 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Parmigiana di melanzane

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 17.05.2016 um 08:32 Uhr

    In der Zutatenangabe fehlen die Melanzane

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche