Parmesan Scones

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 365 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1.3333 EL Backpulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 90 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 135 g Butter; in Flöckchen, 10-15 Min. eingefroren
  • 30 g Schnittlauch (in Röllchen)
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche (oder Crème fraîche)

Sowie:

  • 30 g Butter (geschmolzen)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Pfeffer (grob gemahlen)

Das Backrohr auf 205 Grad vorwärmen.

Backpulver, Mehl, Salz und Käse in die Backschüssel einer Küchenmaschine mit Schlagmessern* (Food Processor) Form und vermengen. Die Butterflocken dazugeben und pulsierend vermengen, bis die Mischung eine griessaehnliche Konsistenz hat.

Diese Mischung in eine ausreichend große Schüssel Form, die Schnittlauchröllchen hinzfügen und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche in die Mitte Form und mit einer Hand die trockenen Ingredienzien grob damit mischen, es entsteht eine trockene, krümelige Menge.

Die Hände abspülen, abtupfen und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf die leicht bemehlte Fläche Form und ein paarmal schonend durchkneten, bis ein Teigball entsteht. Den Teig auf in etwa 1 1/2 cm Dicke auswalken bzw. auseinanderdrücken. Mit einem runden Ausstecher (Petra: 5 cm ø) Kekse ausstechen. Den übrigen Teig wiederholt zusammendrücken, flachdrücken und wiederholt Kekse ausstechen.

Die Kekse auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen, mit geschmolzener Butter bestreichen, mit Parmesan überstreuen und mit grobem schwarzem Pfeffer übermahlen.

Die Scones zirka 25 Min. backen, bis sie schön aufgegangen und goldbraun sind.

Scones gehen super auf und haben eine blaetterteigartige Konsistenz.

Hervorragendes Knabbergebäck zu Wein!

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Parmesan Scones

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche