Parma-Saltimbocca mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Kalbsschnitzel (dünn)
  • Pfeffern
  • Salz
  • Parmaschinken
  • Feigen
  • Butter
  • Portwein

Kalbsschnitzel breit klopfen und in zwei Stückchen schneiden. Die Scheibchen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen, jede mit einer viertel Scheibe Parmaschinken belegen, darauf jeweils nach Grösse ein bis zwei 1 cm dicke Scheibchen von einer reifen, aber noch festen Feige, zuklappen und die Fleischränder mit einem Zahnstocher zusammenstecken. Das ergibt 6 Saltimbocca.

Butter in einer schweren Bratpfanne heiß werden, die Saltimbocca darin von jeder Seite 2 Min. rösten.

Herausnehmen, im Herd auf einer Platte warmstellen. Den Fond mit einem guten Schuss Portwein löschen und ein wenig reduzieren, dabei den Bratensatz lösen. Mit einem Löffel durch ein kleines Sieb über die Saltimbocca gleichmäßig verteilen.

Dazu frische, in geschmolzener Butter geschwenkte Fettucini zu Tisch bringen.

Die Teller sollte man vorheizen.

Tipp: schmeckt ebenso gut mit einer Scheibe von einer abgeschälten, reifen Birne statt der Feigen

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Parma-Saltimbocca mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche