Pariser Zwiebelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 1500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 400 ml Weisswein (herb)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 EL Mehl
  • 1 Baguette
  • 125 g Emmentaler Käse
  • 1 EL Olivenöl

Zwiebeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln und 1 zerdrückte Knoblauchzehe unter häufigem Rühren 20 bis 30 Min. goldbraun weichdünsten. Eventuell mit ein klein bisschen Mehl stauben und mit heisser Rindsuppe aufgiessen, Lorbeergewürz dazu, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und noch 20 bis 30 Min. leicht machen. Den Wein die letzten 5 Min. dazugeben. Noch mal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Brot in Scheibchen schneiden, rösten und mit halbierter Knoblauchzehe einreiben. Suppe in Tassen befüllen, Brot dick mit Käse überstreuen und mit ein klein bisschen Olivenöl beträufeln.

Im heissen Herd überbacken, bis der Käse schmilzt und leicht braun wird, dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pariser Zwiebelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche