Pariser Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Teig:

  • 280 g Staubzucker
  • 280 g Haselnüsse (gerieben)
  • 2 Eiklar

Glasur:

  • 2 Eiklar
  • 280 g Staubzucker

Für die Pariser Schnitten Eiklar, Staubzucker und Nüsse zu einem Teig verarbeiten. Etwas rasten lassen.

Für die Glasur den Staubzucker und das Eiklar ca. 30 Minuten mit dem Mixer rühren. Den Teig 4 mm dick ausrollen und mit der Glasur bestreichen.

Mit einem Messer oder Teigrad in ca. 3x5 cm große Schnitten schneiden, auf ein Blech mit Backpapier geben und antrocknen lassen.

Bei 100°C ca. 10-15 Minuten backen. Mehr trocknen als backen, die Glasur soll nur wenig Farbe bekommen.

Die Pariser Schnitten servieren.

Tipp

Genießen Sie die Pariser Schnitten mit Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Pariser Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche