Pariser-Petersilien-Putenschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Pariser-Petersilien-Putenschnitzel zuerst die Putenbrust waschen und mit Küchenrolle trocken tupfen. Nun die Schnitzel schneiden und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

In einem Suppenteller die Eier mit der Milch verrühren und die frisch gehackte Petersilie untermengen. In einem weiteren Suppenteller etwas Mehl vorbereiten.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Putenschnitzel zuerst in Mehl wälzen und anschließend durch die Eier-Milch-Petersilien-Mischung ziehen. Im Öl von beiden Seiten anbraten.

Am Besten bei geringer Hitze im Backofen warmhalten, bis man sie zum Beispiel mit Erbsenreis und Preiselbeeren serviert.

Tipp

Nach dem Herausbacken in der Pfanne, die Pariser-Petersilien-Putenschnitzel am Besten noch mit etwas Küchenrolle das Öl abtupfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 9 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pariser-Petersilien-Putenschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche