Parfait Glace Nougat Branche mit Glacierten Mandarinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Parfait:

  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 8 Nougat Branches (Nougat Riegel)
  • 1.5 EL Kirschwasser
  • 1.5 EL Rum
  • 500 ml Schlagobers (geschlagen)

Für die Mandarinen:

  • 8 Mandarinen
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Maizena (Maisstärke)
  • 20 ml Cointreau

Garnitur:

  • Minzeblättchen

Für das Parfait Glace Nougat Branche mit Glacierten Mandarinen zunächst Eier, Eidotter und Zucker im Wasserbad cremig aufschlagen, vom dem Küchenherd nehmen und weiterschlagen bis die Menge abgekühlt ist.

Nougat Branches (Riegel) durch eine Reibe drücken und mit der Eimasse vermischen. Mit Kirschwasser und Rum aromatisieren und zum Schluss das steif geschlagene Schlagobers vorsichtig unterziehen. Anschließend die Parfaitmasse in Portionsförmchen füllen und mindestens für 6 Stunden gefrieren lassen.

Für die glacierten Mandarinen Mandarinen filetieren. Die Schale einer Mandarine in schmale Streifen schneiden, kurz mit kochendem Wasser übergießen und kalt abbrausen. Den Mandarinensaft (wenn nötig, etwas mehr davon auspressen) mit Zucker aufwallen lassen und mit Maizena binden. Mit Orangenlikör abschmecken. Die abgetropften Mandarinenfilets mit den Schalenstreifen in dem Fond einlegen.

Nach wenigstens 6 Stunden die Parfaitförmchen kurz unter heissem Wasser abbrausen und auf einen Teller stürzen. Garnieren Sie die Parfait Glace Nougat Branche mit Glacierten Mandarinen und etwas Minze.

Tipp

Falls Sie eine richtige Naschkatze sind, veredeln Sie ihr Parfait mit 100 Gramm geschmolzener dunkler Schokolade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Parfait Glace Nougat Branche mit Glacierten Mandarinen

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 03.05.2015 um 09:37 Uhr

    Was bitte sind "Nougat Branches"?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.07.2015 um 07:45 Uhr

      Liebe Elli1963,danke für Ihre Frage!Branches kommt aus dem Französischen und bedeutet Riegel, Reihe oder Ripperl (so wie bei der Schokolade).Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 03.07.2015 um 12:29 Uhr

      ups, vielen Dank für die ausführliche Antwort

      Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 03.07.2015 um 12:28 Uhr

      wie berechne ich dann die Menge "8 Nougat Branches (Nougat Riegel)", ich würde diesesParfait gerne als Dessert reichen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche