PardulasTeignester mit Süsser Frischkäse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 25 g Schweineschmalz
  • 1 Salz (Prise)
  • 100 ml Wasser

Füllung:

  • 500 g Ungesalzenen Ziegenfrischkäse oder Ricotta
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 10 g Mehl; bis 3-fache Masse
  • 1 Salz (Prise)
  • Abgeriebene Schale von zwei
  • Naturbelassenen Zitronen
  • Nach Lust und Laune farbige Zuckerstreusel zum Bes

Die Käsemasse kann ebenso mit Safran, Muskat, Vanille oder -bluete und Zimt aromatisiert werden - jedoch niemals mehr als zwei Gewürze verwenden.

Aus Zucker, Mehl, Schmalz, Salz und Wasser einen glatten, glänzenden Teig durchkneten. Unter einer umgedrehten Backschüssel mind. 30 Min. ruhen. Eidotter, Käse, Zucker, Salz und Zitronenschale durchrühren. Den Teig 5 mm dick auswalken und Teigkreise von 9-10 cm ø ausstechen. Die Füllung mit ein kleines bisschen Mehl festigen, dass sie nicht zu nass ist. Einen gut gehäuften Essl. Auf jeden Teigkreis setzen. Die Ränder des Teigs hochziehen und viermal zusammendrücken, so dass ein "Nest" entsteht, das die Käsemasse umfasst. Eventuell mit Zuckerstreuseln überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 150-160 °C etwa 30 Min. backen, bis sich die Käsemasse bei Fingerdruck fest anfühlt. Ausgekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

PardulasTeignester mit Süsser Frischkäse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche