Paratha Pizzabrot mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz (gestrichen voll)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 125 ml Wasser

Füllung:

  • 1 EL Öl
  • 250 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Curry-Paste; oder evtl. gutes Currypulver
  • Butterschmalz; zum Bestreichen

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Mehl in eine große Backschüssel sieben und Salz darauf streuen. Butterschmalz zerrinnen lassen und lauwarm zu dem Mehl Form, das Ganze mit Wasser zu einem glatten Teig zubereiten und 10 Min. durchkneten. Mit einem nassen Geschirrhangl bei geschlossenem Deckel 45 Min. ruhen.

Teig in 16 Portionen aufteilen und Kugeln daraus formen. Zu runden Fladen auswalken und je in die Mitte einen Klecks Hackfleischmasse Form. Ränder des Teigs darüberschlagen und verkneten. Erneut zu Fladen auswalken und mit flüssigem Butterschmalz einpinseln.

In einer gusseisernen beziehungsweise beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

schmecken auch mit Joghurtsauce sehr köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paratha Pizzabrot mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche