Parasole alla Italia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Parasole alla Italia die Parasole putzen, Stile entfernen und die Hüte grob zerkleinern. Knoblauch fein hacken.

Cocktailparadeiser je nach Größe halbieren oder vierteln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten.

Die Pilze mit den Kräutern dazu geben und kurz mitdünsten. Mit der Suppe aufgießen und 8 Minuten unter Rühren leicht köcheln lassen.

Falls erforderlich Suppe nachgießen. Zuletzt die Paradeiser dazu geben und noch etwa 4 Minuten mit dünsten.

Abschmecken und Parasole alla Italia servieren.

 

 

Tipp

Zu Parasole alla Italia schmeckt am besten frisches Ciabatta. Wenn man keine Parasole hat, kann man stattdessen Austernpilze oder Kräuterseitlinge verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare8

Parasole alla Italia

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 18.09.2016 um 04:41 Uhr

    Ich glaube Miesmuscheln würden noch gut dazu passen(?). Sieht sehr lecker aus

    Antworten
  2. Docati
    Docati kommentierte am 30.10.2015 um 16:06 Uhr

    Werd ich mal probieren - DANKE ;)

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 26.05.2015 um 19:03 Uhr

    Mmmh!

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 14.03.2015 um 00:59 Uhr

    Absolute Empfehlung.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche