Paradiesische Kakis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kakis, fest, a zirka 130 g
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker

Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Die Kakis abspülen, nicht abschälen, vorsichtig den Stiel abdrehen. Die Früchte ein paarmal mit einer Stricknadel einstechen. In einer feuerfesten geben den Zucker unter Rühren hellbraun karamelisieren, die Kakis darin auf die andere Seite drehen. Den Rotwein dazugeissen, den karamelisierten Zucker loskochen und die Kakis im aufgeheizten Backrohr 60 Minuten leicht köcheln lassen bis der Rotweinsud leicht sämig ist.

Die Früchte auf vier Glastellerchen setzen, den Rotweinsud drumherum gleichmäßig verteilen. Das Schlagobers steifschlagen, den Vanillezucker zufügen und separat zu den Kakis anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradiesische Kakis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche