Paradeisercreme auf Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Creme:

  • 2 Blätter Gelatine
  • 250 ml Paradeiserpüree
  • 6 Tropfen Tabasco
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Worcestersauce
  • 200 ml Crème double (oder Mascarpone, leicht aufgeschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Sauce:

  • 150 g Tomaten (reif)
  • etwas Agar Agar (nach Packungsanleitung)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Paradeisercreme auf Blätterteig zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1/3 Paradeiserpüree aufkochen und die Gelatineblätter ausdrücken und einrühren.

Mit dem restlichen Paradeiserpüree mischen und dann die anderen Zutaten für die Creme hinzufügen. In Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

In der Zwischenzeit für die Sauce die Paradeiser halbieren, entkernen und fein pürieren und passieren. Würzen, wenig Agar Agar einrühren (soll die Sauce nur andicken) und aufkochen. Auskühlen lassen und bis zur Verwendung ebenfalls kalt stellen.

2 Backbleche mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und auf die Backbleche legen. Jeweils 6 Kreise (oder Ovale) ausstechen oder ausschneiden, die etwas größer sind als die Förmchen mit der Creme. Mehrmals einstechen und eine Schicht Backpapier und ein weiteres Backblech darauflegen (sonst geht der Teig zu sehr auf). Für 10 Minuten ins Backrohr schieben. Danach bei 170 °C nochmals 10 Minuten backen. Herausnehmen, oberes Backblech entfernen und auskühlen lassen.

Die Creme aus den Förmchen stürzen und jeweils auf einen Blätterteigkreis setzen. Den 2. Kreis darauflegen.

Paradeisercreme auf Blätterteig mit der Sauce servieren.

Tipp

Teig, Sauce und Creme für die Paradeisercreme auf Blätterteig können bereits am Vortag vorbereitet werden. Vor dem Servieren zu dem Gericht zusammenfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Paradeisercreme auf Blätterteig

  1. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 22.09.2014 um 10:56 Uhr

    das ist mal eine herausforderung!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche