Paradeiser-Zucchetti mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Mittlere Zucchetti
  • 800 g Paradeiser (vollreif)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Den Strunk der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält in Längsrichtung vierteln, dann in Stückchen schneiden. Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschälen, diagonal halbieren, entkernen und klein würfelig schneiden.

Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Im Olivenöl kurz weichdünsten. Die Zucchetti beigeben und kurz mitdünsten. Die Paradeiser, Salz und Pfeffer beigeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel in etwa 15 Min. schonend weichdünsten, bis die Zucchetti weich sind.

In der Zwischenzeit das Basilikum klein hacken. Die letzten 3 bis 4 Min. mit den Zucchini weichdünsten. Wenn nötig nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Zucchetti mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche