Paradeiser und Eierschwammerln auf Broccoliküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paradeiser
  • Knoblauchzehe
  • 200 g Eierschwammerln
  • Dörrfleisch
  • Zwiebel
  • 400 g Brokkoli
  • 2 Eier (eventuell mehr)
  • 200 g Mehl
  • Milch, vielleicht ein kleines bisschen
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)

Paradeiser häuten, Kerne entfernen, Fruchtfleisch achteln. Mit Zwiebelwürfel, ein kleines bisschen Knoblauch und Butter anschwitzen. Salzen, mit Pfeffer würzen.

Eierschwammerln reinigen, große in Scheibchen schneiden mit Zwiebel und ein klein bisschen gewürfeltem Dörrfleisch in heisser Bratpfanne anbraten.

Broccoliröschen in Salzwasser machen, abrinnen und abkühlen.

Eier und Mehl mit gehackten Kräutern (Kerbel, Petersilie, Schnittlauch) mischen und die Broccoliröschen hinzfügen. In einer heissen Bratpfanne auf beiden Seiten backen. Die geschmolzenen Paradeiser obenauf Form und darauf die Eierschwammerln anrichten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Paradeiser und Eierschwammerln auf Broccoliküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche