Paradeiser-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 6 Teelöffel Rindfleischpaste
  • (kräftige Rinder-Grundlage)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Einige Blättchen Basilikum
  • 100 g Schlagobers

Paradeiser, bis auf 2 abspülen und in Würfel schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, hacken und ohne Fett anrösten. Paradeiser dazugeben und andünsten. 3/4 l Wasser zugiessen. Rindfleischpaste untermengen und 40 Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die übrigen Paradeiser blanchieren (überbrühen), enthäuten, entkernen , in Würfel schneiden. Basilikum abspülen. Schlagobers steif aufschlagen. klare Suppe durch ein Sieb gießen. Mit den kleinen Tomatenwürfeln, Schlagobers und Basilikum zu Tisch bringen.

ca. 1 Stunde

Pro Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche