Paradeiser-Spinat-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Breite Nudeln (Vollkorn)
  • Salz
  • 1 Zwiebel (klein gewürfelt)
  • 2 EL Öl
  • 300 g Tk-Blattspinat; aufgetaut
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Muskat
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 3 Paradeiser
  • 50 g Butter (oder Margarine)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Nudeln in Salzwasser mit 1 El Öl al dente gardünsten und abrinnen. Zwiebel im übrigen Öl glasig weichdünsten. Aufgetauten Spinat und Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. weichdünsten. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete Auflaufform einfüllen. Spinat darüber schichten und mit 50 g Käse überstreuen. Mit den übrigen Nudeln überdecken. Ei mit Milch verquirlen; mit Salz und Muskatnuss Herzenen und darüber gießen. Paradeiser darauf legen. Mit Salz und Pfeffer Herzenen; mit dem übrigen Käse überstreuen. Butterflocken darüber gleichmäßig verteilen. Im Backrohr bei 200 Grad zirka 30-40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Spinat-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche