Paradeiser-Spießchen mit Waldpilzen und Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Stück Holzspießchen (klein)
  • 2 Tassen Ja! Natürlich Cocktailparadeiser (verschiedene Farben)
  • 2 Hand voll Waldpilze (geputzt, gewaschen)
  • 1 Spritzer Estragonessig
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 1 Zweig Salbei
  • 1 Zweig Ja! Natürlich Oregano
Sponsored by Ja! Natürlich

Cocktailparadeiser abwechselnd auf die Spieße stecken. Waldpilze und Schalotte in etwas Olivenöl kurz sautieren und mit Salz, Pfeffer und Estragonessig abschmecken.

Die Spieße in etwas Olivenöl kurz beidseitig anbraten - mit Salz und Pfeffer würzen.

Pilze auf Tellern verteilen und mit den Spießen belegen. Mit Salbeiblättern und Chilisauce garnieren. Mit etwas Meersalz bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare8

Paradeiser-Spießchen mit Waldpilzen und Salbei

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 23.11.2015 um 11:48 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 02.08.2015 um 22:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. emmagoldie
    emmagoldie kommentierte am 21.07.2015 um 19:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 26.04.2015 um 11:27 Uhr

    sieht sehr appetitlich aus

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.01.2015 um 17:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche