Paradeiser-Speck-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 400 g Champignons
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Speck ((1))
  • 1 EL Öl ((1))
  • 100 g Speck ((2))
  • 4 EL Öl ((2))
  • 750 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer

Mehl mit der Milch mixen, die Eier dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons reinigen und vierteln, Frühlingszwiebeln reinigen, in Ringe schneiden. Den gesamten Speck in Streifchen schneiden, den Speck (1) im Öl (1) ausbraten. Champignons dazugeben, braun rösten, dann Frühlingszwiebeln dazugeben, in 3 min glasig weichdünsten.

Paradeiser abspülen, Stiel entfernen, sechsteln, zu den Champignons Form, kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig, das Öl (2), den Speck (2) und die Füllung in Portionen aufteilen. Aus dem Teig, dem Öl sowie dem Speck je einen Palatschinken backen, mit der Füllung belegen und einmal überklappen.

2:246/1401.62

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Speck-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche