Paradeiser-Schwarzbrot-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 5 Scheiben Schwarzbrot bzw. Roggenbrot, etwa 225 g
  • 5 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum (getrocknet)
  • 1 Lauchzwiebel, in Ringe

Brotscheiben im Toaster zweimal toasten, müssen knusprig sein. Danach in Würfel schneiden. Paradeiser ebenfalls abschneiden und mit den Zwiebelringen und Öl mischen, würzen und einmarinieren.

Brotwürfel auf Tellern gleichmäßig verteilen und die Paradeiser-Zwiebelringe obenauf Form.

Tipp:

Selbst mal eine kleine Flasche mit Gewürzöl herstellen. Dafür in eine kleine Flasche ein wenig Olivenöl Form, Knobizehen, ein paar getrocknete Paradeiser (zerkleinert), Thymianblüten und Rosmarin. Nach schon 4 Tagen hat man ein herrliches Gewürzöl.

Nährwertberechnung mit Alles Low Fett:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paradeiser-Schwarzbrot-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 10.03.2016 um 10:02 Uhr

    bitte wo ist hier ein Blattsalat??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche