Paradeiser-Schwammerl-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser; in dicke Scheibchen
  • 250 g Champignons; gerüstet in feine Scheibchen
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (klein geschnitten)
  • 1 Bund Basilikum; klein geschnitten
  • 1 EL Senf
  • 5 Eier
  • 100 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g Sbrinz
  • 1 EL Butterschmalz

Die Speckwürfeli in ein kleines bisschen Butterschmalz anziehen, die gehackte Zwiebel beifügen und gut vermengen. Champignons und Küchenkräuter beifügen, gut anziehen. Die Tomatenscheiben mit wenig Senf bestreichen und in eine Auflaufform hineingeben. Die Schwammerlmischung darüber gleichmäßig verteilen. Die Eier schlagen, den Rahm hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut mixen. Über den Gratin gießen, den geriebenen Sbrinz darüber streuen und 30 bis 40 min im Backrohr bei 190 °C überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Schwammerl-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche