Paradeiser-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 sm Stangenzeller (Stange)
  • 1 lg Karotte
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Paradeismark

Paradeiser blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen, in schmale Spalten schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten, kleinwürfelig schneiden. Stangenzeller reinigen, in schmale Scheibchen schneiden. Die Karotte abspülen, abschälen und fein würfeln.

Fett in einem Reindl erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie und Möhrenwürfel darin andünsten. Mit klare Suppe löschen, Gewürze und Paradeismark unterziehen.

Die Sauce leicht wallen, bis das Gemüse gar ist. Später zermusen, nachwürzen und die Tomatenspalten nur noch heiß werden.

Kids"

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche