Paradeiser-Quiche mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Speisetopfen (Magerstufe)
  • 0.5 Teelöffel Salz

Belag:

  • 750 g Paradeiser
  • 1 Basilikumtopf
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Ziegenmilch-Gouda
  • 200 g Speisetopfen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Pinienkerne

Ingredienzien für den teig zusammenkneten, 30 Min. ruhen.

Paradeiser häuten, 2 der Länge nach in Streifchen schneiden, die übrigen grob in Würfel schneiden. Basilikum und Petersilie hacken. Käse raspeln, mit Schlagobers und Eiern durchrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Teig dünn auswalken. Boden und Rand einer Tortenspringform damit auskleiden. Eier, Käse, Topfen, Salz, Pfeffer und Küchenkräuter durchrühren. Tomatenwürfel unterziehen und das Ganze in die Form Form. Tomatenstreifen darauf anrichten.

Kuchen mit Pinienkernen überstreuen und im aufgeheizten backofen bei 200 Grad in etwa 40 Min. backen. Lauwarm geniessen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Paradeiser-Quiche mit Kräutern

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.10.2015 um 14:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche