Paradeiser-Porree-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Cherrytomaten
  • 300 g Porree
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Basilikumöl
  • 750 ml Gemüsefond (Instant)
  • 50 g Rollgerste
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Cherrytomaten mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abschrecken und häuten. Porree reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

Öl erhitzen; Porree und Zwiebeln darin anschwitzen. Mit Gemüsesuppe löschen.

Rollgerste, Lorbeergewürz und Nelken hinzufügen; 5 min auf kleiner Flamme sieden. Halbierte Paradeiser hinzufügen; weitere 4 min gardünsten.

Schnittlauch abspülen und in feine Rollen schneiden. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Porree-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche