Paradeiser-Paprika-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Sojamilch
  • 125 ml Öl
  • 2 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 3 Paradeiser
  • 2 sm Paprikas
  • Salz
  • Zucker
  • Muskat (Pulver)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 Oliven (grfüllt)

Für das Schlagobers die Sojamilch und das Öl gut abkühlen. Die kalte Sojamilch in ein hohes Gefäß Form, den Saft einer Zitrone untermengen und die Milche gerinnen. Das Öl darübergeben und alles zusammen mit einem Mixstab oder einem Quirl so lange mixen (am Gefässrand hochziehen), bis ein feste Menge entsteht. Paradeiser häuten und die Kerne entfernen. Die Paprika abspülen, entkernen, in Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Paradeisern zermusen. Das Paradeiser-Paprika-Püree mit Salz, Zucker und einer Prise Muskatnuss abschmecken und unter das Schlagobers heben. Den Dip in Cocktailgläser befüllen, kleingehackte Petersilie darüberstreuen und mit jeweils einer Olive verzieren.

Vorbereitung etwa 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Paprika-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche