Paradeiser-Orangen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 1 Orange
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Tk-Fleischklösschen
  • 0.5 Teelöffel Zucker (eventuell mehr)
  • 4 sm Salbeiblätter, grober Pfeffer

1. 450 g Paradeiser vierteln. Zwiebeln und Knoblauch fein würfelig schneiden. Die Orange halbieren, von einer Hälfte die Schale abraspeln und 2 El Saft ausdrücken.

2. Zwiebeln und Knoblauch in 1 El heissem Öl andünsten. Paradeiser dazugeben und kurz mitdünsten. Orangenschale, -saft, Fond, ein klein bisschen Salz und Pfeffer dazugeben und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten köcheln.

3. Suppe fein zermusen, durch ein Sieb aufstreichen und zurück in den Kochtopf Form. Fleischklösschen darin gardünsten, mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen.

4. 50 g Paradeiser grob würfelig schneiden, Salbeiblätter in 1 El Öl rösten. Die andere Orangenhälfte so von der Schale befreien, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird, Orange in schmale Scheibchen schneiden und mit Paradeiser in die Suppe Form. Mit Salbei und grobem Pfeffer zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Orangen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche