Paradeiser-Mozzarella-Pizza mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl (Typ 405)
  • 125 ml Wasser
  • 20 g Germ (frisch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Muskat
  • 200 g Schältomaten
  • 50 g Paradeismark
  • 450 g Strauchtomaten
  • 260 g Mozzarella
  • 16 Schwarze Oliven (kernlos)
  • 80 g Räucherspeckscheiben
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zweig Thymian
  • Öl
  • 1 sm Bund Rucola

Vorbereitung (circa 40 min):

Mehl auf eine Fläche leeren, eine Ausbuchtung eindrücken, Germ dazubroeseln, Zucker, lauwarmes Wasser dazugeben, 2 bis 3 Min. ausquellen, Salz, Zucker und Muskatnuss dazugeben, einen glatten Teig durchkneten.

Teig dünn rollen, auf ein geöltes Pizzablech Form, den Teig mit einer Gabel anstechen, ein kleines bisschen gehen, mit Paradeismark bestreichen.

Die Schältomaten darauf gleichmäßig verteilen, Thymian darüber rebeln, Paradeiser und Mozzarellascheiben darauf, dann die Speckscheiben darauf gleichmäßig verteilen und mit Oliven überstreuen.

Die Pizza im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 12 bis 15 min backen. Gewaschenen Rucola über die Pizza gleichmäßig verteilen und in Tortenstücke zerteilen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Paradeiser-Mozzarella-Pizza mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche