Paradeiser-Mozzarella-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Paradeiser-Mozzarella-Omelett die Paradeiser abspülen und halbieren. Den Stengelansatz entfernen und in Spalten schneiden.

Den Mozarella abrinnen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Scheibchen in dicke Stifte schneiden.

Einige Petersilienblätter abzupfen, die übrigen klein hacken. Die Eier mit dem Schlagobers mixen. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Die Butter in einer sehr großen oder zwei mittelgroßen Bratpfannen aufschäumen. Die Eiermasse hineingießen und ganz kurz stocken lassen.

Die Bratpfanne dann rütteln, Paradeiser, Mozarella und die Petersilblättchen auf das Omelett geben. Zitronenpfeffer darüberstreuen und das Paradeiser-Mozzarella-Omelett bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel noch 3 Min. gardünsten.

Tipp

Statt mit Mozarella kann man das Paradeiser-Mozzarella-Omelett auch einen anderen milden Käse, beispielsweise Butterkäse oder jungen Gouda, verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Paradeiser-Mozzarella-Omelett

  1. autumn
    autumn kommentierte am 21.11.2015 um 19:05 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche