Paradeiser-Mozzarella-Fleischlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Teelöffel Kapern (klein)
  • 5 sm Strauchtomaten
  • 100 g Mozzarella
  • 2 EL Crème fraîche
  • 4 Eidotter
  • 2 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 800 g Faschiertes (gemischt)
  • Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz
  • 5 EL Öl
  • 1 sm Basilikum (Bund)
  • 1 lg Baguette

1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, sehr fein würfelig schneiden. Kapern hacken. Paradeiser abspülen, trockenreiben und ca. 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden, Scheibchen der Länge nach halbieren. Käse abrinnen, ebenfalls ca. 1/2 cm dicke Scheibchen teilen, der Länge nach halbieren.

2. Kapern, Zwiebel, Knoblauch, Krem Fraiche, Dotter und Zitronenschale unter das Faschierte durchkneten, mit Salz, Pfeffer und Cayenne herzhaft würzen.

3. Mit nassen Händen aus der Hackfleischmasse dicke Fleischlaibchen formen und im heissen Öl von jeder Seite zirka 4 min goldbraun rösten. Nach dem Wenden die Hälfte der Fleischlaibchen abwechselnd mit halben Paradeiser- und halben Mozzarellascheiben rosettenförmig belegen. Alle Fleischlaibchen fertigbraten. Darauf mit gewaschenen Basilikum dekorieren und mit Baguette anbieten.

Zuspeise: gemischter Blattsalat / Getränk: italienischer Weisswein

Broteinheiten : 0

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paradeiser-Mozzarella-Fleischlaibchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 26.05.2015 um 06:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche