Paradeiser mit Thunfisch-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Fleischtomaten
  • 280 g Thunfisch, naturell (= 2 Dosen)
  • 2 EL Joghurt Pur
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Kresse-Kästchen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kren

Die Paradeiser abspülen, dann einen Deckel klein schneiden, davon den Stengelansatz entfernen. Die Kerne mit einem TL herausnehmen, dann das weiche Fruchtfleisch. Die Deckel sowie das Fruchtfleisch abschneiden.

Den Thunfisch in einem Sieb kurz abrinnen, dann in einer Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Tomatenstückchen hinzufügen und mit dem Joghurt zu einer geschmeidigen Menge durchrühren.

Die Kresse abschwemmen und die Blättchen mit einer Schere über der Backschüssel klein schneiden und unterziehen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Kren herzhaft nachwürzen.

Die Paradeiser innen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit der Thunfischcreme befüllen.

Als Zuspeise frisches Landbrot mit Butter. Dazu ein Glas kühler Sekt oder evtl. ein leichter Weisswein.

Info: =====

11 g Eiklar

10 g Fett

5 g Kohlenhydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser mit Thunfisch-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche