Paradeiser mit Spinat-Mozzarella-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Fleischtomaten
  • 200 g Spinat
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 Oliven
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Stiele Basilikum

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Pro Person eine große, schöne Paradeiser aushöhlen, die übrigen Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und würfelig schneiden. Den Spinat blanchieren, abgekühlt abschrecken, auspressen und grob hacken.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Knoblauch in Würfel schneiden. In der Hälfte des Öls andünsten. Spinat und Oliven mit weichdünsten, die Tomatenwürfel hinzfügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Würfel schneiden und unterziehen. Diese Mischung in die Paradeiser befüllen.

Das Toastbrot würfelig schneiden und rösten. Auf die gefüllten Paradeiser streuen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 10 Min. gardünsten. Mit Basilikum garnieren.

Barbara Furthmüller

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser mit Spinat-Mozzarella-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche