Paradeiser mit Rosinen-Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 150 g Vollkornreis
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 50 g Rosinen (oder Korinthen)
  • 40 g Kürbiskerne (geschält)
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Sauce:

  • 30 g Leichtbutter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 0.5 Bund Dille
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 150 g Créme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel von der Schale befreien, fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel und Langkornreis darin glasig weichdünsten. klare Suppe und Wein zugiessen, zum Kochen bringen, bei schwacher Temperatur 40 min gardünsten.

Paradeiser abspülen, einen Deckel klein schneiden, aushöhlen. Deckel keinschneiden. Rosinen und Kürbiskerne 10 min vor Ende der Garzeit zum Langkornreis Form. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen, in die Paradeiser befüllen.

Für die Sauce Fett erhitzen, Mehl anschwitzen, mit klare Suppe löschen, aufwallen lassen. Küchenkräuter klein hacken, mit Créme fraiche unter die Sauce rühren, nachwürzen. Paradeiser hineinsetzen, im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 15 Min. backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser mit Rosinen-Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche