Paradeiser mit Langkornreis-Käsefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Langkornreis (Basmati)
  • 8 lg Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Käse (Sorte nach Wunsch)
  • 1 Bund Basilikum oder evtl. Schnittlauch (jeweils nach Jahreszeit)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehen nach Geschmack
  • 1 Ei

Langkornreis in Salzwasser derweil 10 bis 15 min al dente gardünsten, abschütten und gut abrinnen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Paradeiser abspülen, den Deckel wegschneiden, aushöhlen und innwendig ein klein bisschen mit Salz würzen. Das herausgelöste Innere und das Fleisch der Deckel (ohne Fruchansatz) ein klein bisschen zerkleinern und auf den Boden einer Auflaufform gleichmäßig verteilen. Zucker, ein klein bisschen Salz und Pfeffer und 2 El Olivenöl darüber gleichmäßig verteilen. Den Käse raffeln, die Küchenkräuter klein schneiden, den Knoblauch von der Schale befreien. Für die Füllung in einer Backschüssel das Ei mixen. Langkornreis, gehobelten Käse, den durchgepressten Knoblauch und die Küchenkräuter daruntermischen. Mit Gewürz nach Wunsch nachwürzen. Vorsicht, wenn der Käse würzig ist ! Die Menge bergartig in die Tomatenhälften befüllen, diese in die Auflaufform setzen und mit dem übrigen Olivenöl beträufeln. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 45 min überbacken.

Tipps Wenn man die Paradeiser sehr hoch füllt, so sieht es außergewöhnlich gut aus. Man kann das Gericht einen Tag vor dem Backen fertig kochen Man kann Reisresten und Käseresten aufbrauchen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Paradeiser mit Langkornreis-Käsefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche