Paradeiser mit Fisch-Reisfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 6 Grosse, feste Paradeiser, in etwa 1, 2KG
  • Salz
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butter
  • 100 g Usa Parboiled Langkornreis
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 100 ml Gemüsebouillon (kräftig)
  • 250 g Rotzungenfilets (oder Seezungenfilets)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Worcestershiresauce Sauce
  • 2 EL Semmelbrösel

Fischfilets in schmale Streifen schneiden. Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und der Worcestershire Sauce (der braune Saft....) Würzen. Ca. 20 Min. einwirken.

Im oberen drittel dem Paradeiser den Deckel wegschneiden und genau mit einem TL aushöhlen, innen leicht mit Salz würzen und mit der Öffnung nach unten auf ein Küchenrolle legen.

Tomateninneres leicht hacken und in einem Sieb abrinnen.

Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch klein hacken, in einer Bratpfanne 10 g Butter erhitzen und Zw. & Knob. Andünsten, Langkornreis und Küchenkräuter der Provence beigeben, sobald der Langkornreis 'glasig' wird mit dem Weisswein löschen. Diesen kochen und mit der Suppe nochmal auffüllen.

Die Bratpfanne überdecken und den Langkornreis bei schwacher Temperatur 10 min ausquellen.

Die marinierten Fischstreifen mit dem Langkornreis und den nun abgetropften Tomateninnereien vermengen und in die Paradeiser satt damit befüllen. Etwas Butter und die Semmelbrösel über die Füllung gleichmäßig verteilen.

Eine feuerfeste geben mit ein kleines bisschen Butter/Öl ausstreichen, die gef. Paradeiser einfüllen, die restl. Tomatenstückchen (z.B. Deckel) darumherum gleichmäßig verteilen.

Im 175 C heissen Herd etwa 20 min gardünsten, den Thymian hacken und über die Paradeiser streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Paradeiser mit Fisch-Reisfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche