Paradeiser-Marillen-Tomatenketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Paradeiser (vollreif)
  • 1000 g Marillen (reif)
  • 300 g Zwiebel
  • 1 Zimt
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Chilischoten
  • 300 g Zucker
  • Salz
  • 250 ml Obstessig

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. In grobe Stückchen schneiden. Die Marillen ebenfalls kurz blanchieren, abschrecken und häuten. Entsteinen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Die Zwiebeln abschälen und würfeln.

alles zusammen mit den Gewürzen, dem Zucker, einer Prise Salz und dem Essig in einen Kochtopf Form und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden. Nun im offenen Kochtopf noch bis zur gewünschten Konsistenz kochen und nachwürzen.

Kochend heiß in Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Das Tomatenketchup hält sich zirka 3 Monate bei kühler Aufbewahrung.

ml

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Marillen-Tomatenketchup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche